der Verbund netBIB24. Geothermie

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Geothermie werden die wichtigsten thermischen und hydraulischen Parameter in ihrer Bedeutung behandelt. Das nunmehr bereits in der 3., überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegende Buch gibt einen Überblick über alle derzeit verfügbaren Nutzungssysteme der oberflächennahen und tiefen Geothermie und betrachtet diese bezüglich ihrer Effizienz und potentieller Umweltauswirkungen. Neu aufgenommen in die 3. Auflage wurden geothermische Nutzungen in Hochenthalpie-Gebieten mit Beispielen aus Island, USA und Neuseeland. Im Detail besprochen werden Planung, Bau und Betrieb von Erdwärmesonden, von hydrothermalen Anlagen, von EGS-Systemen und von Hochenthalpie-Nutzungen. Spezielle Kapitel sind der Hydraulik, d.h. der Durchführung und Auswertung hydraulischer Tests, der Hydrochemie, d.h. dem Themenbereich Lösung und Fällung, den geophysikalischen Untersuchungsmethoden an der Erdoberfläche und im Bohrloch sowie dem Abteufen und Ausbau von Tiefbohrungen gewidmet. Mit diesem Buch wird erstmalig die Geothermie in ihrer vollen Breite abgedeckt.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Ingrid Stober, Universität Freiburg, Prof. Dr. Kurt Bucher, Universität Freiburg

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können