der Verbund netBIB24. Die Kinder des Universums

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Ferien scheinen für die Zwillinge Strubbel und Helen langweilig und öde zu werden. Doch da taucht plötzlich der unbekannte Onkel Grigorian auf, der die beiden und ihren drei Jahre jüngeren Cousin Jonathan auf seine Farm mitnimmt. Ab sofort ist alles nur noch aufregend und spannend. Denn Grigorian behauptet, dass ein galaktisches Raumschiff in seiner Scheune steht. Die Kinder glauben ihm zunächst kein Wort. Bis sie lötzlich die Sterne und den Mond ganz nah sehen. Eine abenteuerliche Zeitreise beginnt!

Autor(en) Information:

Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 in Cardiff, Wales geboren. Im September 1970, gleich nach der Universität, besuchte er einen dreimonatigen Journalistenkurs, der ihn auf die Laufbahn des Schriftstellers brachte. 1973 arbeitete er dann als Kolumnist für die Evening News in London. Als er es nicht zum "forschen Enthüllungs-Journalisten" brachte, begann Ken, an den Abenden und Wochenenden Romane zu schreiben. Es war der Roman 'Die Nadel', der 1978 veröffentlicht wurde und Ken zum Bestseller-Autor machte.