der Verbund netBIB24. Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern - Fischland, Darss, Zingst

Seitenbereiche:

Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern - Fischland, Darss, Zingst
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern - Fischland, Darss, Zingst

Inhalt:

Weite Sandstrände, die weiße Gischt der Ostseewogen, traditionsreiche Seebäder mit der typischen Bäderarchitektur und stille Dörfer bezaubern die Gäste. Zum interessanten Mix gehören eine lebendige Kulturszene und eine ursprüngliche Tierwelt. Das alles macht die Ostseeküste von Westmecklenburg über die Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst bis Rügen und der Sonneninsel Usedom zu einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Der MARCO POLO "Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern" führt Sie über die 340 km lange Küste des Bundeslands vorbei an weißen Stränden, Dörfern mit rohrgedeckten Häuschen in eine ursprüngliche Landschaft mit einer Vielzahl von Naturreservaten, die Fischadler und Kranichen Heimat bieten. Die Hansestädte besitzen mit ihren architektonischen Schätzen den Charme einer großen Vergangenheit. Nicht umsonst wurden die Altstädte von Stralsund und Wismar von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Der MARCO POLO "Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern" deckt alle Regionen der Küste umfassend ab. Der umfangreiche Reise-Atlas und der Cityplänen Greifswald, Rostock, Stralsund und Wismar geben überall Orientierung.

Autor(en) Information:

Die beiden freien Reisejournalisten, Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer, haben sich auf den Osten Deutschlands spezialisiert. Ihre große Liebe gehört Mecklenburg-Vorpommern, zahlreiche Veröffentlichungen weisen sie als profunde Kenner dieses Bundeslandes aus. Oft sind sie an der Ostseeküste unterwegs, deren Vielfalt und Charme sie immer wieder aufs Neue erliegen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können