der Verbund netBIB24. Honigmilch

Seitenbereiche:


Inhalt:

Fanni Rot und Kommissar Sprudel hatten nichts Aufregenderes im Sinn als eine Wanderung zum Großen Falkenstein. Der Ausflug erweist sich jedoch als folgenschwer, denn Fanni entdeckt unweit des Gipfelkreuzes die Leiche einer jungen Frau. Ehe sie es sich versehen, befinden sich Fanni und Sprudel mitten im Wirbel der Ermittlungen - und wenig später gibt es eine zweite Tote. Warum, fragt sich Fanni, mussten zwei junge Frauen eines gewaltsamen Todes sterben? Woher kommen all die Krankheitskeime, die als ausgerottet gelten? Als sie versucht, darauf Antworten zu finden, bringt sich Fanni selbst in tödliche Gefahr.

Autor(en) Information:

Jutta Mehler wurde 1949 im Bayerischen Wald geboren und lebt dort nach Jahren in München auch wieder. Ihre Romane und Erzählungen basieren häufig auf authentischen Lebensgeschichten, so auch die im Emons Verlag erschienenen Titel "Moldaukind", "Am seidenen Faden" und "Schadenfeuer". "Honigmilch" - der Nachfolger des Bestsellers "Saure Milch" - ist ihr zweiter Kriminalroman und wie alle ihre Bücher mit skurrilen Figuren bevölkert.