der Verbund netBIB24. Das kleine Erdmännchen Gustav - Gustav spurlos verschwunden

Seitenbereiche:


Inhalt:

Gustav hat Lust auf einen Stadtspaziergang, doch seine Freunde winken ab, weil es regnet. Als er sich allein durch die Maulwurftunnel auf den Weg macht, hat er prompt vor dem Bahnhof einen Unfall mit einem Fahrradfahrer! Der kleine Moritz bricht sich dabei den Arm und auch Gustavs Bein tut schrecklich weh. Ein Krankenwagen bringt Moritz und Gustav ins Kinderkrankenhaus, wo sie beide operiert werden müssen. In den nächsten Tagen bekommt Moritz viel Besuch am Krankenbett, aber Gustav ist sehr traurig, weil zu ihm niemand kommt. Dabei vermissen seine Freunde ihn schon! Zum Glück sehen zwei Spatzen die Suchbilder in der Stadt und können das Verbleiben von Gustav aufklären. Daraufhin fahren seine Freunde aus dem Zoo mit der Straßenbahn zum Kinderkrankenhaus und muntern ihn mit einem Lied wieder auf ... (1 CD, Laufzeit: 50 min)