der Verbund netBIB24. Im Rhythmus der Jahreszeiten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der erste praktische Ratgeber zum System der Jahreszeiten nach der TCM Der Jahresverlauf wird hier als großer Biorhythmus verstanden. Um die körperliche und seelische Gesundheit zu bewahren, ist es wichtig, diesem Rhythmus Rechnung zu tragen. Die Traditionelle Chinesische Medizin ordnet jeder Jahreszeit eine besondere Energie und bestimmte Organsysteme zu. Mit der Jahreszeit angemessener Ernährung, den richtigen Verhaltensweisen, Übungen und Massagen können Sie Ihre innere Harmonie aufrechterhalten oder wiederherstellen. Auf diese Weise können Sie Krankheiten vorbeugen und bereits vorhandene Beschwerden lindern. Anhand zahlreicher Beispiele und Fallgeschichten werden die Umsetzung und das Verständnis besonders leicht gemacht.

Autor(en) Information:

Fei Long wurde in dem Dorf Huanggang (China) geboren. Nach ihrem Studium in Peking unterrichtete sie am renommierten New Oriental Institut. Seit über 15 Jahren beschäftigt sie sich mit der Heilkunst. Sie lernte bei Frank Kinslow und Richard Bartlett und entwickelte ihren eigenen Ansatz QUEST (Quanten-Einstimmungs-Training). Mit ihrem deutschen Mann lebt sie in Kanton (China) und München.