der Verbund netBIB24. Andalusien

Seitenbereiche:


Inhalt:

E-Book zur 10. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2014, E-Book-Neuauflage voraussichtlich im Juni 2017 Buchauflage von 2017 bereits lieferbar Thomas Schröders Reisehandbuch widmet sich einer der reizvollsten Ferienregionen Spaniens. Vor allem der Individualreisende wird viel mehr entdecken als nur die üblichen folkloristischen Klischees. Glanzlichter Andalusiens sind die drei großen Städte Granada, Córdoba und Sevilla, jede mit beeindruckenden Denkmälern maurischer Baukunst, und eine Küstenlinie von über 800 km, die sich auf zwei Meere verteilt und viel Platz für Sonnenanbeter und Strandläufer bietet. Aber auch das Hinterland will erforscht werden: die weite Ebene des Río Guadalquivir, in der im Spätsommer die Baumwollfelder blühen, und die schneebedeckte Sierra Nevada, die mit den höchsten Bergen der Iberischen Halbinsel aufwarten kann. Dazu echte Sandwüsten, ausgedehnte Stauseen und Salzwasserlagunen, vorgeschichtliche Ausgrabungsstätten, römische Amphitheater, maurische Burgen und die malerischen "weißen Dörfer". Das Reisehandbuch enthält neben ausführlichen Beschreibungen aller andalusischen Provinzen und ihrer touristischen Infrastruktur auch 10 Wanderungen und gibt Hinweise zu Ausflügen nach Marokko.

Autor(en) Information:

Jahr­gang 1960, ge­bo­ren in Nürn­berg. Stu­dier­te Tou­ris­tik in Mün­chen und war schon seit frü­hes­ter Ju­gend von Fern­weh ge­plagt. Als aus­ge­dehn­te In­ter­rail­tou­ren und selbst eine halb­jäh­ri­ge Welt­rei­se keine dau­er­haf­te Ab­hil­fe schaf­fen konn­ten, ent­schloss er sich, die Pas­si­on zum Beruf zu ma­chen. Sein ers­tes Buch (Si­zi­li­en) er­schien 1991, und seit­dem hat er kräf­tig nach­ge­legt. Wer ihn er­rei­chen will, soll­te es nicht in sei­nem Wohn­ort Mün­chen ver­su­chen, son­dern in einer sei­ner be­vor­zug­ten Rei­se­re­gio­nen - zum Bei­spiel in Spa­ni­en.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können