der Verbund netBIB24. Es kann nur eine geben

Seitenbereiche:


Inhalt:

ES KANN NUR EINE GEBEN ... Prinzessinnen sind immer gut und Hexen immer fies. Von wegen! Soman Chainani stellt die schöne Märchenwelt gründlich auf den Kopf. Mit scharfem Wortwitz, entfesselter Fantasie und Gruselspannung inspiriert seine bezaubernde Geschichte um zwei Freundinnen an einem Zauberinternat all diejenigen, die ihr persönliches Happy-End selbst in die Hand nehmen wollen! Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe ... Der magische Trilogie-Auftakt des New-York-Times Bestsellers.

Autor(en) Information:

Iacopo Bruno, einer der renommiertesten italienischen Illustratoren, arbeitet mit den wichtigsten Verlagshäusern weltweit zusammen. Er illustrierte Bestseller wie "The School for Good and Evil" oder "Ulysses Moore". Seine Werke wurden unter anderem mit dem Preis der Junior Library Guild ausgezeichnet und in den USA unter die 100 besten Kinderbücher 2014 sowie 2015 gewählt. Das viktorianische Zeitalter hat es Iacopo Bruno besonders angetan: Geheimnisvolle Schlösser, dunkle Gassen und Gestalten bringt er phänomenal zu Papier.