der Verbund netBIB24. Steiermark

Seitenbereiche:


Inhalt:

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO die Steiermark vom Hochgebirge am Dachstein bis zum Weinland nahe der slowenischen Grenze - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in der Steiermark an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem spektakulären Kunsthaus in Graz und den Pferden der Wiener Hofreitschule in der Lipizzanerwelt Piber nicht verpassen dürfen, genießen Sie die "Traditionell Steirische Medizin", bei deren Anwendungen (u. a. mit Heublumen und Kürbiskernöl) Naturheilkunde und Wellness verschmelzen, und staunen Sie über die "Weltmaschine": 23 Jahre lang schraubte Bauer Gsellmann an seinem blinkenden, stampfenden und fauchenden Apparat. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie die Steiermark individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie die Steiermark in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. E-Book basiert auf: 3. Auflage 2016 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, ist Anita Ericson eine waschechte Österreicherin, die die Steiermark bereits von Kindesbeinen an kennt. Seit einigen Jahren widmet sie sich auch beruflich ihrer Heimat, nachdem sie als Reisejournalistin ausgiebig die Welt erkundet hat. Dadurch weiß sie genau, was der Reisende wissen möchte, und gestaltet ihre Werke praktisch und erlebnisorientiert.