der Verbund netBIB24. Penelop und der funkenrote Zauber

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Valija Zinck ist eine aufregende neue Stimme unter den Geschichtenerzählern dieser Welt." Cornelia Funke Penelop ist ein seltsames Mädchen: Ihr Haar ist so grau wie das ihrer Oma! Und sie weiß immer schon vorher, was ihre Mutter im nächsten Moment fragen wird. Aber eines Morgens ist alles anders: Penelop wacht auf - und hat plötzlich funkenrotes Haar! Und sie spürt eine nie gekannte Kraft in sich. Am selben Tag erfährt sie auch, dass ihr Vater noch lebt. Dabei hat sie immer geglaubt, er sei gestorben. Heimlich macht Penelop sich auf den Weg, um ihn zu finden. Sie ahnt nicht, welches Abenteuer sie erwartet ... Von Annabelle von Sperber liebevoll illustriert Bei Antolin gelistet

Autor(en) Information:

Valija Zinck wurde 1976 geboren und hatte als Kind drei große Wünsche. Erstens: Niemals erwachsen werden. Zweitens: Auf einem Bauernhof wohnen. Drittens: Schauspielerin werden. Damit sich das alles irgendwie erfüllte, studierte sie erstmal zeitgenössischen Tanz und Improvisation und arbeitete dann als Choreographin und Lehrerin für kreativen Kinder- und Jugendtanz. Als sie selbst Kinder bekam, entdeckte sie dann das Schreiben phantastischer Abenteuerbücher für sich. Die wurden bald in viele Sprachen übersetzt und ausgezeichnet, und in ihren Büchern kann die Autorin nun wohnen, wo sie will. Zusammen mit ihrem Mann und ihren Kindern und leider ganz ohne Tiere lebt sie in Berlin. Literaturpreise und Auszeichnungen: Penelop und der funkenrote Zauber - Nominiert für den Zürcher Kinderbuchpreis - Ulmer Unke 2017 - Goldener Bücherpirat 2018 Drachenerwachen - Leipziger Lesekompass 2019 Annabelle von Sperber, 1973 geboren, hat bereits über 100 Bücher illustriert. Sie studierte Illustration an der HAW Hamburg und arbeitet heute als Illustratorin, Autorin und Dozentin für Illustration im Schwarzwald.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.