der Verbund netBIB24. Gespensterjäger in großer Gefahr

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Prüfung zum Dritten Gespensterjäger-Diplom scheint für Tom Tomsky zunächst kein Problem zu sein - das Mittelmäßig Unheimliche Gespenst Hugo und die erfahrene Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft stehen ihm ja mit Rat und Tat zur Seite. Doch die Spukerscheinungen in dem kleinen Dorf Moorweiher geraten immer weiter außer Kontrolle. Häuser versinken langsam im Schlamm, Modergeruch verpestet die Luft, und ohrenzerfetzendes Kreischen dringt durch den Nebel. Hier ist doch etwas ganz anderes am Werk, als ein Gespenst der dritten Gefahrenkategorie ... Der schaurig-schöne Gruselklassiker von Bestsellerautorin Cornelia Funke ist wunderbar zum Vorlesen und zum Selberlesen ab 8 Jahren geeignet. Die farbigen Bilder von Fréderic Bertrand unterstreichen den Humor der Reihe perfekt.

Autor(en) Information:

Cornelia Funke wurde am 1958 in Dorsten, Nordrhein-Westfalen geboren. Sie studierte Diplompädagogik und Illustration in Hamburg und arbeitete lange als freischaffende Kinderbuchillustratorin. Da ihr die Geschichten, die sie illustrierte, nicht immer gefielen, fing sie selbst an zu schreiben. Zu ihren größten Erfolgen zählen Reihen wie die Gespensterjäger, Die Wilden Hühner sowie die Tintenwelt-Trilogie. Mittlerweile ist Cornelia Funke die erfolgreichste und bekannteste deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautorin. Sie hat mehr als 50 Bücher verfasst und ihre Werke sind in mehr als 40 Sprachen erschienen. Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können