der Verbund netBIB24. Bestechung

Seitenbereiche:

Bestechung

Bestechung

Roman

Autor*in: Grisham, John

Jahr: 2017

Sprache: Deutsch

Umfang: 464 S.

Verfügbar

4.0

Inhalt:
Richter sprechen Recht. Doch was, wenn sie es beugen? Ein hochbrisanter Roman um Gier, Habsucht und Mord Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich, neutral und weise handeln. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen und eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was passiert, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Eine Richterin soll über viele Jahre hinweg Bestechungsgelder in schier unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz will dem ein Ende setzen und nimmt die Ermittlungen auf. Eins wird schnell klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch Lacy Stoltz ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.
Autor(en) Information:
John Grisham ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Seine Romane sind ausnahmslos Bestseller. Zudem hat er ein Sachbuch, einen Erzählband und Jugendbücher veröffentlicht. Seine Werke werden in fünfundvierzig Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Titel: Bestechung

Autor*in: Grisham, John

Übersetzer*in: Reiter, Bea ; Dorn-Ruhl, Kristiana ; Walsh-Araya, Imke

Verlag: Heyne

ISBN: 9783641174286

Schlagwort: Belletristik in Übersetzung, Thriller / Spannung, Belletristik und verwandte Gebiete, Politthriller/Justizthriller

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Thriller

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
357
Durchschnittliche Bewertung: