der Verbund netBIB24. Für kein Heu der Welt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Aufregung auf dem Blümchenhof: Ein Pferdeliebhaber ist an Fohlen Finchen interessiert und bietet viel Geld für sie. So viel, dass sogar die Chefin ins Grübeln kommt und mit dem Gedanken spielt, das heißbegehrte Fohlen zu verkaufen. Doch das lassen sich die Bewohner des Blümchenhofs nicht gefallen. Mit vereinten Kräften versuchen sie, den Verkauf von Finchen zu verhindern. Einer für alle, alle für einen! Ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich.

Autor(en) Information:

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handelten − mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die fröhlichen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Helden zu Büchern und Hörbüchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung.